Überkopfwegweiser auf Steyregger Brücke

Um eine vormals bestehende Engstelle des Radfahrerweges auf der Steyregger Brücke über die Donau zu beseitigen, wurden wir vom Land Oberösterreich mit der Errichtung eines am Pylon angeschweißten Überkopfwegweisers beauftragt. 

Die als Kastenträger ausgeführte Konstruktion passt sich optisch der Brücke an und sorgt dafür, dass die Radfahrer die Brücke künftig beinahe hindernisfrei passieren können.

Um den Verkehr so minimal wie möglich zu behindern, wurden sämtliche Montagearbeiten in den Nachtstunden durchgeführt.